Monatsrückblick November

Gelesen: Ich komm auf Deutschland zu – Firas Alshater Gehört: Sehr viel Spotify Gesehen: Doktor Strange , Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Wunderbar!!!) Gedacht: Wirklich unglaublich, für wie dämlich einen bestimmte Menschen halten. Und mancher Gang nach Canossa ist eindeutig redundant…. Gesagt: Weihnachtsmarkt auf Schloß Berlepsch? Na klar komm ich mit! Gefreut:… Weiterlesen Monatsrückblick November

Ich komm auf Deutschland zu – Firas Alshater

Lieber Firas, ich habe schon sehr viele Buchrezensionen geschrieben, darum kann ich auch berechtigter Weise sagen, daß es mir noch niemals so schwer gefallen ist, eine für Dein Buch zu schreiben. Weil Dein Buch mehr verdient als das übliche Geschwurbel über Inhalt und Schreibstil. Weil es mehr zu sagen gibt, wird diese Rezension eine völlig… Weiterlesen Ich komm auf Deutschland zu – Firas Alshater

Ich KANN so nicht arbeiten!

Irgendwann dachte ich ja mal, wenn ich „auf´s Land“ ziehe, wird es ruhiger und ich kann ungestört vor mich hin schreiben. Das war aber ein heftiger Trugschluß. Die verlockenden Ablenkungen des funkelnden Großstadtlebens sind es nämlich gar nicht, die DEN Roman, DEN Gedichtband verhindern. Nee, es ist das, was ich unbedingt brauche, um überhaupt schreiben… Weiterlesen Ich KANN so nicht arbeiten!

Monatsrückblick September #catember

Gelesen: Ich, der Kater (Ja, immer noch. Das Buch ist schön aber sehr anspruchsvoll.) Gehört: Quer durch Spotify. Lesung „Sturmwarnung“ von Stefan Krücken und Kapitän Schwandt. Gesehen: Viele Schiffe in Hamburg. Gedacht: Meine Katzen werden besser ^-^ Gesagt: Ich freue mich so sehr, dich kennen zu lernen! Gefreut: Das ich mir beim diesmaligen lang hinschlagen… Weiterlesen Monatsrückblick September #catember

Ein Wochenende in Hamburg – Lesung „Sturmwarnung“ auf der MS Stubnitz

Mein letzter Besuch in Hamburg ist wirklich schon fast dreißig Jahre her. Da ich zum Geburtstag eine Karte für das Harbour Front Literaturfestival geschenkt bekam, für die Lesung aus „Sturmwarnung“ von Kapitän Schwandt vom Ankerherzverlag, ging es gestern also gen Hamburg. Der Hauptbahnhof ist ein Bienenstock, riesig und voll. Aber trotzdem alles sehr übersichtlich, ich… Weiterlesen Ein Wochenende in Hamburg – Lesung „Sturmwarnung“ auf der MS Stubnitz