Achtzig Jahre und überhaupt kein bisschen leise – Kapitän Schwandt

Wenn im Netz vom „Käpt´n“ gesprochen wird, speziell auf Facebook, wissen inzwischen vermutlich sehr viele Menschen, wer damit gemeint ist. Sicher aber die über 90.000 Menschen, die seinen Facebook-Account verfolgen. Kapitän Schwandt aus Hamburg. Manche nennen ihn ein Phänomen, besonders gut gefällt mir „Käpt´n klare Kante“. Er ist streitbar, manchmal provokant, bewahrt immer Haltung und… Weiterlesen Achtzig Jahre und überhaupt kein bisschen leise – Kapitän Schwandt

Robben Islands – Eine bitterböse Fabel von Jürgen Schwandt

„Die männliche Robbe Emanuel erlebt verschiedene Aspekte der Beziehung zwischen den Geschlechtern, die Auswüchse des Leistungssports anhand eines Wasserballspiels, den Umgang des Menschen mit der Natur und macht sich Gedanken über den Sinn von Religionen. Am Ende steht ein Krieg – Tier gegen Mensch.  Die Fabel „Robben Islands“ überträgt Eigenheiten menschlichen Verhaltens auf eine Robbenkolonie. Teils… Weiterlesen Robben Islands – Eine bitterböse Fabel von Jürgen Schwandt

Meine persönliche Erinnerung an Götz George

Gerade habe ich erfahren, Götz George ist gestorben. Er war ein wirklich großer Schauspieler, es gibt viele, sehr viele Beispiele dafür. Natürlich denkt jetzt jeder an „Schimanski“, da gab es aber noch mehr. Allerdings hat auch meine sehr persönliche Erinnerung mit „Schimanski“ zu tun. Es waren die Achtziger. Schimanski war Kult, absolut jede(r) hat ihn… Weiterlesen Meine persönliche Erinnerung an Götz George

Statt Monatsrückblick Mai: eine Woche Stuttgart

Im letzten Monat ist der übliche Rückblick ja ausgefallen, was einige von euch sicher bemerkt haben. Es ging mir einfach nicht gut genug für eine nette Aufzählung von Nichtigkeiten und ich habe eine Woche lang den „besten Freund von allen“ (Kishon-Reminiszenz!) besucht. Das war gut, das war richtig und wichtig. Jetzt geht es mir zumindest… Weiterlesen Statt Monatsrückblick Mai: eine Woche Stuttgart

Sturmwarnung – Das aufregende Leben von Kapitän Schwandt

Ein Leben wie ein ewiges Abenteuer: Orkane auf See, Stürme im Rotlicht der Häfen. Momente zwischen Leben und Tod. Kapitän Jürgen Schwandt, Jahrgang 1936, hat alles erlebt. Aufgewachsen in den Trümmern Hamburgs, ging er früh zur See – und tauchte ein in jene exotische Welt aus Fernweh und Sternenstaub, von der er immer geträumt hatte.… Weiterlesen Sturmwarnung – Das aufregende Leben von Kapitän Schwandt