Tag 11 – 15 Extremsparing

Wie im letzten Beitrag bereits erwähnt, kochen können ist hilfreich 🙂 Diese Woche gab es bei A..i Rispentomaten für 55 ct das Kilo und da habe ich natürlich zugeschlagen, klar. Mit etwas mehr als zwei Kilo Tomaten wieder nach Hause und erst mal Sugo gekocht. Ca. ein Kilo ergab drei volle Gläser aus denen ich jetzt bei Bedarf eine leckere Sauce machen kann oder auch als Grundlage für eine phantastische Tomatensuppe ist das Sugo bestens geeignet.

Nun ist ja Halbzeit, 15 von 30 Tagen sind um und die Finanzen mehr als klamm. Das liegt daran, daß ich wohl mehr Obst verputze als gedacht und auch wenn ich Tomaten, Gemüse und z. T. auch (wenig!) Obst mit den Meerschweinchen teile, schlägt das zu Buche. Bei einer echten Apokalypse wird mir das wohl wirklich richtig fehlen…

Ich weiß ja nicht, ob es euch wirklich interessiert, was ich so jeden Tag esse, aber irgendwie muß ich ja erklären, wo die Kohle geblieben ist. Ausserdem stehen da jetzt einige Sachen auf der Liste, die ich erklären muß.

Korokke = japanische Kroketten, die hatte ich noch eingefroren

Anmitsu = eine Art japanisches Dessert/Obstsalat mit An (rote Bohnenpaste, eingefroren)

Und das gab es so die letzten Tage:

Tag 11

1 Tasse Kaffee, etwas Sahne

1 Yoghurt

1 Schale Pekingsuppe

Bananenmilch

1 Wurstbrot

1 Käsebrot

1 Apfel

Tagsüber 1 Liter Wasser mit Waldmeister

Tag 12

1 Tasse Kaffee, etwas Sahne

1 kl. Obatsalat (1 Apfel + 1 Banane) mit Yoghurt

1 Käsebrot

Tagsüber 1 Liter Eistee mit Minze & ca. 1 Liter Wasser

Tag 13

1 Tasse Kaffee, etwas Sahne

Mini Zwieback Kokos

1 Portion gebratene Udon-Nudeln mit Gemüse

1Portion Anmitsu

Tagsüber 2 Liter Wasser

Tag 14

1 Tasse Kaffee, etwas Sahne

Mini Zwieback Schoko

Korokke (jap. Kroketten)

1 Portion Tomatensalat

1 Wurstbrot

Tagsüber 2 Liter Wasser

Tag 15

1 Tasse Kaffee, etwas Sahne

1 Laugenbrezel

1 großen gemischten Salat

Tagsüber 2 Liter Eistee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s