Solitaire – Erotische Fotografie in Second Life


Erotik und Kunst sind schon immer Hand in Hand gegangen. Sei es in der Malerei, Skulptur, Musik oder Fotografie. Klassisch oder auch digitalisiert. Im Rahmen des „Festival of Culture 2017 SL Amsterdam“ startete heute die Ausstellung „Art and Aesthetics of Erotic“ in der ich mit einigen Bildern ebenfalls vertreten bin.
Als Lyrikerin ist die Erotik ohnehin ein wichtiges Thema für mich, aber gerade in der fotografischen Darstellung in der virtuellen Welt von Second Life reizte mich das Thema besonders, weil es immer wieder heißt, Avatare könnten kaum Emotion transportieren. Mit meinen Bildern möchte ich einerseits zeigen, daß das durchaus möglich ist und andererseits ein Thema angreifen, das noch immer mit einem Tabu behaftet ist: Der Selbstliebe. Sie wird bestenfalls als Ersatz toleriert, wenn man halt keinen Partner hat und stiefmütterlich-verschämt behandelt. Selten als das, was sie auch sein kann und sollte: Selbstzweck. Eine Möglichkeit, sich selbst kennen zu lernen, sich auszuloten, sehr phantasie- und lustvoll. Hier kann ich aus verständlichen Gründen nur einige der „braven“ Bilder zeigen. Wer mehr sehen möchte, hat dazu noch bis zum 05.10. die Gelegenheit und zwar hier: http://maps.secondlife.com/secondlife/Amsterdam%202/201/159/25

Nachtgarten

Ich beschreite den Garten
in der Nacht,
schwer die Luft, voll Süße,
wie eine Erinnerung
an Dich.

Du besuchst mich
im Garten,
umfängst mich, hältst mich,
drehst mich und
biegst mich
und wir fallen
lachend ins Gras.

Wir rollen herum
wie Kinder
und Deine Augen sind
wie die Sterne
über mir, die
mitten in meine Seele
fallen.

Ich halte Dich
in meinen Armen,
bedecke Dein Gesicht
mit Küssen,
wünschte mir
die Zeit aus Glas.

Aber sie zerfliesst,
rinnt mir durch die Finger,
so wie Du.
Verweht wie
Morgennebel
und ich
liege im Nachtgarten
meines Herzens
allein.

© Regina Neumann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s