Gelesen:
Robben Islands – Eine bitterböse Fabel (Rezi folgt demnächst)

Gehört:
GoT Soundtracks

Gesehen:
Games of Throne, Penny Dreadful

Gedacht:
Was mach ich jetzt nur?

Gesagt:
Ich glaube nicht, was mir hier gerade passiert!

Gefreut:
Das Wort Freude passt nicht zu dieser Situation. Ich stand traurig und verwirrt im dunkeln. Ich dachte, ich hätte einen Fehler gemacht und keinerlei Möglichkeit, den wieder gerade zu biegen. Ich dachte, ich könnte mir nie mehr im Spiegel in die Augen sehen. Dann kam jemand auf mich zu aus einer Richtung, aus der ich es nicht erwartet hatte. Nicht so jedenfalls. Dieser Jemand sprach mit viel Verständnis zu mir und überflutete mich mit einem ungeheuer warmen Licht. Dafür bin ich unglaublich dankbar.

Geärgert:
Nein. Auch das Wort passt nicht. Wie konntest Du einfach aus dem Leben abhauen, ohne ein verdammtes Wort?! Ich bin ungeheuer wütend! Und todtraurig….

Gelacht:
Ja. Über den abgedrehtesten Traum seit langem.

Geweint:
Ja. Andauernd. Und es ist nie genug…..

Getrunken:
Ist mir egal…..

Gegessen:
Ist mir egal….

Gekauft:
Nur ein Buch

Gefunden:
Einen besonderen Menschen

Gemacht:
Einen Brief geschrieben. Viele andere Dinge geschrieben.

Advertisements