Gelesen:
Der böse Ort, Kleine Katze Chi I & II

Gehört:
Dies und das, nix bestimmtes

Gesehen:
Maleficent (Großartig!), endlich mal „Küß den Frosch“ (Süß^^)

Gedacht:
Ich sollte endlich japanisch lernen…

Gesagt:
Ich WERDE jetzt japanisch lernen!

Gefreut:
Wir haben Lampithaler und Aarty Webster endlich persönlich kennengelernt, die Realavatare sozusagen^^

Geärgert:
Über Leute, die erst an dem EINEN Automaten stehen, sich dann so langsam seitlich schieben, als stünden sie ja eigentlich zwischen BEIDEN Automaten, um sich dann blitzschnell an den Automaten zu schieben, an dem ICH anstehe – und sich DANN aufmanteln, wenn das vordrängeln so nicht klappt! Pfft…müssta eben früher aufstehen, in Japan wäre das ein UNDING!

Gelacht:
Jahaaa^^

Geweint:

Getrunken:
Mineralwasser mit Holunder, Matcha und anderen Tee

Gegessen:
Ein oberleckeres Brathähnchen und Anko-Eis^^ Ach ja, und besonders hervorzuheben, „Kewpie“ jap. Mayo, echt lecker

Gekauft:
Ein paar neue Klamotten, Seitenschläfer-Kissen und ungefähr tausend tolle Japansachen in Düsseldorf^^ Könnt ihr HIER angucken^^

Gefunden:
Das Meerschweinchen-Praxis-Diagnose-Buch hinter dem ich schon ca. 8 Jahre her bin für 6,00 € (Alte Auflage, aber für mich reicht das) ! Yaaay^^

Gemacht:
Lampi besucht, Aarty kennengelernt und sehr viele wunderschöne Schmetterlinge gesehen^^ Und eine jap. Teezeremonie (chanoyu) abgehalten… jaha^^

Advertisements