Monatsrückblick Juni

Gelesen:
Menschenopfer (Ja wirklich, nur EIN Buch diesen Monat!)
Gehört:
Mehr Sherlock-Soundtrack
Gelernt:
Wie mein neues Handy funktioniert

Gesehen:
einen Hundewelpen, so groß wie meine Meerlis, süüüüüß!^^
Gedacht:
Touchscreen ist schei..e!
Gesagt:
Meine Zähne hassen mich!
Gefreut:
Schön, wenn der Schmerz nachlässt…
Geärgert:
Und wieder ein Schritt näher am Klappheimer!^^

Gelacht:
über Sherlock-Youtube-Videos galore
Geweint:
neeeeeee
Getrunken:
Genmaicha (jap. Grüntee mit geröstetem Reis), leckeeeeer!
Gegessen:
pürierte Spaghetti, wääääääh!
Gekauft:
Bücher (what else?)
Gefunden:

Gemacht:
viel in Second Life, meinen London-Trip geplant

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s