Schlagwörter

Nachdem sich bei meiner Eröffnungsfeier im Teehaus die Gäste doch ein wenig auf dem Schoß saßen, habe ich nochmal „renoviert“, bzw. gleich ein neues Haus hingestellt (sponsored by SteveOcello, ookini san dosu^^)

Und, ich sagte es ja schon, es soll nicht dekorativ rumstehen, es findet da auch was statt: Lesungen zum Beispiel. Am Freitag waren es japanische Märchen aus der Zeit der Heijan-Dynastie. Zwar waren „nur“ vier Zuhörer da, das machte aber gar nichts, denn so konnte ich mit allen anschliessend noch plaudern und der entzückenste aller Hamster legte eine schwebende Sohle auf´s Podium:

Am Samstag dann gab es im Kaichi Chou Hanamachi das Hina Matsuri, Puppenfest. Zuerst im Teehaus ein Ozashiki mit einem wahrlich hochrangigen Gast:

Shogun Takeda-sama & Miehina-san

Am Abend dann eine wunderbare Show im Kaburenji. Leider hatten die Geishas Pech, sie hatten noch weniger Zuschauer als ich, nämlich nur zwei 😦 . Aber ich habe gefilmt, ihr könnt hier gucken:

Das der Ton manchmal ausfällt, lag leider an SL…

Advertisements