Also, das gibt es einfach nicht. Entweder, ich mag ein Buch oder ich mag es nicht. Früher habe ich mich noch durch Bücher bis zum Ende gequält, wenn sie mir nicht gefallen haben. Heute erlaube ich mir, es gleich wegzulegen und abzuhaken. Aber ein Buch, welches mir gefallen hat, wird mir nicht auf einmal nicht mehr gefallen.

Advertisements