Schlagwörter

Liebe Leser!

In einem anderen Beitrag habe ich mich ja als BoD-Autorin „geoutet“. Nun muß ich mich auch noch als Anfängerin outen. Nicht, was den Inhalt meines Buches angeht (der erhält wunderbarer Weise hohes Lob!), nein, es geht um die äußere Form wie zum Beispiel den Schriftsatz, übersehene Rechtschreibfehler. Solche Dinge.

Wenn man das einfachste Paket bei BoD bucht, hat man als Autor nicht nur die Freude, das Buch zu schreiben, nein, man darf es auch selbst gestalten und muß jedes Komma selbst kontrollieren. Das hört sich einfach an, ist es aber nicht. Als Autor kennt man seinen Text zwar in- und auswendig, das führt aber leider auch zu einer gewissen Betriebsblindheit. Nach der dritten Überarbeitung fallen einem gewisse Fehler nicht mehr auf.
Wenn man dann auch noch völlig ungeübt darin ist, einen Text zu formatieren (so wie ich!), kann das Ergebnis ein wenig – naja, nennen wir es freundlich, „ungewohnt“ aussehen. Dafür entschuldige ich mich bei all meinen Lesern, denen, die es schon gelesen haben und denen, die es, hoffentlich, noch lesen werden. Ich gelobe feierlich Besserung und hoffe auf einen „Anfänger-Bonus“.

Bevor ich Sie, verehrter potentieller Leser, jetzt endgültig vergraule, soo schlimm ist es auch nicht, es gibt bereits Stimmen, die nach Nachschub fragen. Und zum Schluß ein Zitat von einem dieser Nachfrager:“Das Buch ist verdammt gut geschrieben!“ Ich bin sicher, der Inhalt macht den technischen Makel mehr als wett.

Herzliche Grüße, Ihre BoD-Anfängerin

3742155f6904476493da48182b347791

Advertisements